Spielbetten mit Schreibtisch

Spielbetten bieten Ihren Kindern vielfältige Möglichkeiten. So können sie körperlich aktiv werden, ihre Fantasie spielen lassen und ihr ganz eigenes Reich im Kinderzimmer schaffen. Besonders praktisch ist es, wenn in ein solches Bett auch noch ein Schreibtisch integriert werden kann. Bei unserem Spielbett „Prinzessin“ kann statt einer unteren Etage mit zweiter Schlafmöglichkeit ein zum Design passender Schreibtisch eingefügt werden. Gerade in kleineren Räumen profitieren Kinder so von einer enormen Platzersparnis. Und das, obwohl auf weder auf die Rutsche noch auf die Treppe oder die zweite Schlafmöglichkeit werden muss.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Individuelle Gestaltung ganz nach Ihren Vorlieben

Ihr Kind und Sie können frei entscheiden, mit welchen Elementen Ihr Spielbett mit Schreibtisch ausgestattet sein soll. Wenn eine zweite Schlafmöglichkeit gewünscht ist, wird diese so eingesetzt, dass der Schreibtisch genau in den freien Raum passt. Wenn Sie sich lieber für eine Rutsche entscheiden möchten, kann diese stattdessen integriert werden. Die Treppe, über die Ihr Kind in die obere Etage gelangt, bietet außerdem viel Platz für Stauraum.

Neben der Auswahl der Elemente ist auch die Farbe für Bett und Schubladen, Rutsche und Schreibtisch frei wählbar. Um eine kindgerechte Entscheidung zu treffen, an der Ihr Nachwuchs einige Jahre lang Freude haben wird, sollten sich die Komponenten für das Spielbett mit Schreibtisch harmonisch ins Raumklima einfügen. Übrigens: Da wir diese besondere Schlafstätte für Kinder verschiedenen Alters anbieten, ist auch die Bettgröße variabel.